Psychosoziale Gesundheitsförderung

„Stress lass nach!“

Wir alle kennen Zeiten, in denen wir das Gefühl haben, es wird uns alles zu viel. Zeiten in denen vielleicht besondere Anforderungen auf uns zukommen oder Zeiten in denen wir aus unterschiedlichsten Gründen sensibler-verletzlicher sind als sonst.
Doch kennen Sie auch das Gefühl, sich in einer ständigen Anspannung zu befinden, häufig abgespannt müde und lustlos zu sein? Selbst die eigentlich schönen Dinge auszulassen um wieder Kraft zu schöpfen? Etwas gerät aus dem Gleichgewicht.

Psychosoziale Gesundheitsförderung

Ich begleite Sie dabei, Ihre Resilienz (psychische Widerstandskraft) zu stärken!
Stressprävention-Resilienzförderung biete ich als Einzel-Coaching oder als von den Krankenkassen gefördertes Gruppenangebot an. Auf Wunsch biete ich Trainings auch als betriebliche Gesundheitsvorsorge für die MitarbeiterInnen Ihres Betriebs an.

Psychosoziale Gesundheitsförderung setzt auf mehreren Ebenen an. Es geht um Ihre persönliche, individuelle Konstitution und um Ihre äußeren Lebensbedingungen.

Auf der Grundlage der Gestaltarbeit, die den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele im Kontext und ständigem Austausch mit seiner Umwelt sieht und in dem Streben nach Ganzheit, Heilung oder Gesundheit sieht, bediene ich mich auch der neueren Konzepte der Resilienzforschung und der Salutogenese.

Die Haltung des israelischen Medizinsoziologen und Stressforschers Aaron Antonovskyder, der den Menschen nicht als krank oder gesund, sondern gleichsam auf einem Kontinuum aktiv zwischen den Polen Krankheit und Gesundheit betrachtet, entlastet und wendet den Blick fort von der Fehler- und hin zur Schatzsuche.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen